Attraction

08. January 2012 News
Attraction

In dem Mehrspieler GameAttraction” (Lat. ad trahere = zu einem ziehen), übernimmt man die Rolle eines magnetischen Balls und man versucht auf dem Feld so viele kleine Bälle anzuziehen und auf die eigene Seite zu bringen wie möglich. Die Rivalen stoßen sich Gegensatz gegenseitig ab. Die Runde ist zu Ende, wenn das Spielfeld vollkommen durch eine Wand getrennt wird, die langsam vom unteren Rand heran wächst. Das Spiel wurde während 48-stündigen Gamejam an der HFG-Karlsruhe erstellt.

von Jonathan Wehrle

_ _ _ _ _ _ _ _ _

    English version

In the multiplayer gameAttraction” (Lat. ad trahere = pull toward you), you take over the role of a magnetic ball, and your task is to attract as many small balls that are on the field to your side. In contrast, the two rivals repel each other. The round is over when the board is completely divided by a wall which is growing from below. The game was made during a 48-hour Gamejam at the HFG Karlsruhe.

by Jonathan Wehrle