“Frontiers” im ZKM zu sehen

03. December 2009 News
“Frontiers” im ZKM zu sehen
Das Spiel \"Frontiers\" wird ab dem 21. Oktober im ZKM in der Austellung World of Games zu sehen sein. Jens Stober, Student der HfG ist der Lead Designer des Spiels und kümmert sich um die Entwicklung und Umsetzung der Spielekonzepte. Weitere Informationen: www.frontiers-game.com

Herwig Kempinger – “Life is not Enough”

02. December 2009 News
Dienstag, 8.12.09 ab 14:00 Uhr im Raum Entropia (Zi. 323) Mittwoch, Donnerstag: Seminarbeginn wird sich nach den Studenten richten. Blockseminar mit Herwig Kempinger Es soll eine praktische Arbeit entwickelt werden. Die Scherpunkte des Seminars sind Fotografie, Film und Musik. Einen weiteren Termin wird es zum Ende des Semesters geben.

Installation “digitie” bei der Ars Electronica 2009

26. November 2009 News
Installation “digitie” bei der Ars Electronica 2009
Die Installation \'digitie\' von Marianne Schmidt, Studierende des Fachbereichs Medienkunst / Infoart, wird auf der Ausstellung \'80 plus 1\' gezeigt. Die 80 plus 1 Ausstellung findet im Rahmen der Ars Electronica vom 17. Juni bis 5. September 2009 in Linz statt. Die insgesamt 15 Kunstprojekte, die dort gezeigt werden, wurden aus 295 Einreichungen aus 42 Ländern ausgewählt.

ArtNetLab – Nodes

26. November 2009 News
ArtNetLab, slovenisches interactive art team zeigt seine Arbeiten am 27.11.09 von 10-18 Uhr in 1A18 (Zi. 103).

Michael Bielicky

24. November 2009 News
Michael Bielicky – Professor für Medienkunst (Digitale Medien) an der Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe. Michael Bielicky, geboren 1954 in Prag, konfrontiert in seinen Arbeiten traditionelle Medien mit Forschungsansätzen aus dem Bereich der Virtuellen Realtität. Dies dient als seine Basis für die Erforschung der Artikulation eines Verhältnisses von Realität und Simulation, Wahrnehmung und Erfahrung. 1991 gründete er das Institut für Neue Medienkunst an der Akademie der Künste in Prag, wo er von 1995 an als Professor und Institutsleiter eben jenes Instituts tätig war.

TRANSMEDIALE BERLIN 

23. November 2009 News
Die „transmediale“ ist ein internationales Festival für zeitgenössische Kunst und digitale Kultur.

Studium

23. November 2009 News
Im Institut für Postdigitale Narrativität werden in der Lehre bedeutende zeitgenössische Phänomene, wie z.B. Datenströme, Social Media, Always-Online-Culture, Öffentliche Räume und Spiele, künstlerisch und technologisch behandelt. Die Auseinandersetzung mit neuartigen Technologien und ihren Wirkweisen innerhalb der Gesellschaft dient im Fachbereich Medienkunst als zentrales Scharnier, um Fragen nach dem Menschenbild im digitalen Zeitalter zu beantworten.

Konstantin Akinsha

23. November 2009 News
Veranstaltungs Datum: 03.06.2009 14:00 bis 16:00 - Organisator: The birth of the bastard medium. Soviet ‘Cultural Revolution’ and the creation of new visual devices.