Global Game Jam 2017

21. January 2017 Curriculum, Gamelab, News, Workshops
Global Game Jam 2017
20.01. | 16 Uhr – 22.01.2017 | 19 Uhr Auch im Jahr 2017 fand wieder der Global Game Jam in den Lichthöfen der HfG Karlsruhe statt. Veranstaltet wurde der Jam, bei welchem innerhalb 48 Stunden Spiele zu einem zu Beginn der Veranstaltung vorgegebenen Thema erdacht und umgesetzt werden, vom Gamelab Karlsruhe. Greta Hoffmann, Leiterin des Gamelabs, ...

Imagit – Budapest Exkursion

14. December 2016 Curriculum, News, Seminars
Imagit – Budapest Exkursion
Student exchange between the Hungarian University of Fine Arts, Intermedia Department and Karlsruhe University of Arts and Design in the frame of the IMAGIT project Budapest: 21. – 28.11.2016 After the visit of HUFA students in spring 2016 five students of various fields from HfG have been welcomed in Budapest. Already from the second day on students presented their works at ...

Poetic Deconstruction of the Interface – Joana Moll

24. November 2016 Curriculum, News, Workshops
Poetic Deconstruction of the Interface – Joana Moll
Poetic Deconstruction of the Interface lead by artist Joana Moll and interaction designer Aurelia Friedland, seeks to critically reveal, analyse and connect the complex network of agents that converge on the configuration of Interfaces. During this one-day workshop we will reveal, deconstruct and re-articulate the material and immaterial elements that construct Interfaces in order to ...

Forum Ludorum

26. October 2016 Curriculum, Gamelab, Seminars
Forum Ludorum
Jeden Mittwoch Abend werden im Rahmen dieser Plattform die neuesten Entwicklungen im Bereich Interaktive Medien / Medientechnologie und Kunst vorgestellt und anschließend gemeinsam besprochen. Zu Beginn des Semesters werden die Grundlagen der Spieleforschung behandelt, später erfolgt die Abendgestaltung durch studentische Beiträge und Referate. Das gemeinsame Spielen neuer und alter Klassiker ist dabei integraler Bestandteil der ...

Data Driven Narratives

26. October 2016 Curriculum, Gamelab, News, Seminars
Data Driven Narratives
Großen Anklang fand das Seminar “Data Driven Narratives”. Mit mehr als 50 Teilnehmern aus KIT und der HfG werden dieses Semester künstlerische Projekte mit Fokus auf spielerische Integration und Umgang mit Live-Daten unter Leitung von Prof. Michael Bielicky und Greta Hoffmann entwickelt. Bei Data Driven Narratives wird betrachtet, wie narrative Formate mit Hilfe von unterschiedlichen ...

Mimicry – Maske und Spiel

24. October 2016 Curriculum, Gamelab, News, Seminars
Mimicry – Maske und Spiel
In seinem Buch “Die Spiele und die Menschen: Maske und Rausch” unterscheidet Roger Callois in unterschiedliche Arten des Spiels. Unter den Überkategorien Ludus (Game) und Paidia (Play) findet sich in seinem Text die Unterscheidung der Spiel-Arten Wettkampf (Agon), Glücksspiel (Alea), Rausch (Ilinx) und zu guter Letzt Mimikri – die Maskerade. Diesen letztgenannten Aspekt des Spielens ...

3D Grundlagen

24. October 2016 Curriculum, News, Seminars
3D Grundlagen
3D-Modelling beschreibt den Prozess, mit dem digitale dreidimensionale Objekte erstellt werden können und wird heutzutage vielfältig in den Bereichen der Kreativbranche eingesetzt. Computerspiele, Animationsfilme, Special Effects, Visualisierungen, sowie der 3D-Druck bedingen trotz neuester Scan-Software die Erstellung von digitalen Modellen per Hand. Im Kurs wird ausgehend von einer Skizze ein einfacher, produktionsfertiger 3D Charakter erschaffen. Ziel ...

Raus aus der HfG – Spaziergangseminar WS 2016/17

20. October 2016 Curriculum, News, Seminars
Raus aus der HfG – Spaziergangseminar WS 2016/17
Auch in diesem Semester fand das Spatziergangseminar “Raus aus der HfG” statt, in welchem Prof. Michael Bielicky den Fachbereich InfoArt präsentierte. Diesmal ging es mit einer Gruppe aus neuen HfG Studenten und Studenten des KITs in die benachbarte Günther Klotz Anlage, auf deren Gipfel ein Blick über ganz Karlsruhe gewährt wird. Prof. Bielicky forderte die ...

IMAGIT

24. February 2016 Curriculum, Seminars
IMAGIT
IMAGIT is a cultural project of international cooperation dedicated to creative communication. The self-defined approach of \"Digital Symbolism\" circles the endeavours around non-verbal, data-based and interactive ideas exploring the potentials of both existing and emerging communication-technologies. The project run by Prof. Michael Bielicky is accompanied at HfG by seminars, workshops, student exchanges and study trips. Here you can find a summary of our reflective exchange and ongoing projects, experiments and concepts (WS 2015/16).