3D Grundlagen

24. October 2016 Curriculum, News, Seminars
3D Grundlagen

3D-Modelling beschreibt den Prozess, mit dem digitale dreidimensionale Objekte erstellt werden können und wird heutzutage vielfältig in den Bereichen der Kreativbranche eingesetzt. Computerspiele, Animationsfilme, Special Effects, Visualisierungen, sowie der 3D-Druck bedingen trotz neuester Scan-Software die Erstellung von digitalen Modellen per Hand.
Im Kurs wird ausgehend von einer Skizze ein einfacher, produktionsfertiger 3D Charakter erschaffen. Ziel dieses Kurses wird sein ein Grundverständnis für 3D Programme zu erlangen und zukünftige 3D Projekte eigentständig umsetzen und den damit verbundenen Arbeitsaufwand besser einschätzen zu können.

 

Mit großer Freude durfte Sebastian Finzenhagen dieses Semester eine Höchstzahl an Teilnehmern begrüßen, weswegen der Kurs in zwei Gruppen aufgeteilt werden musste. Tragt euch bitte an den Aushängen ein.

3d-grundlagen_03

3d-grundlagen_02