MCLUHAN PLUS

16. April 2013 News

Medienkunstlegende und Usco-Gründer Gerd Stern wird sich in seinem dreitägigen Workshop gemeinsam mit den Teilnehmern intensiv mit dem Grundsteinleger der Medientheorie „Marshall McLuhan“ beschäftigen. Er gilt als der technologische Prophet des zwanzigsten Jahrhunderts, der unter Anderem für die Prophezeiung der von ihm genannten „Global Village“ bekannt ist.

Das Seminar wird McLuhan und seine Werke in den Vordergrund stellen, jedoch sollen auch einige aktuellere Schriften und Arbeiten, sowohl von Medientheoretikern als auch -praktikern in diesem Zusammenhang referiert und erforscht werden.

Die Veranstaltung wird in Englisch abgehalten.

Gerd Stern, „From Beat Scene Poet to Psychedelic Multimedia Artist in San Francisco and Beyond, 1948-1978,“ an oral history conducted in 1996 by Victoria Morris Byerly, Regional Oral History Office, The Bancroft Library, University of California, Berkeley, 2001.

Zeit: 11.06. – 14.06., 11 – 14 Uhr
Ort: Raum 323 (Entropia)