HFG-DEFIBRILLATOR (SCHOCKGEBER)

16. April 2013 News

Unsere Hochschule befindet sich in einem außergewöhnlichen, einzigartigen und auch historischen Gebäude, dessen Möglichkeiten noch längst nicht vollständig ausgenutzt noch erforscht wurden. Talentierte Menschen gehen hier den unterschiedlichsten schöpferischen Tätigkeiten nach, die oft aber im Verborgenen zu bleiben scheinen. Wir wollen Synergieeffekte ins Leben rufen und damit die HfG gemeinsam zum Beben bringen.

Das Seminar HfG-Defibrillator (Schockgeber) setzt sich zum Ziel über zwei Semester ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, welches das vorhandene Potenzial der HfG in einer von den Teilnehmern zu bestimmenden Form zum Vorschein bringen soll. Unser Haus soll in einer lustvollen und inspirierenden Weise zum Leben gebracht und dieser Vorgang soll auch der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Der erste Teil des Seminars im Sommersemester versteht sich als Plattform für die gemeinsame Ausarbeitung einer Form und eines Konzepts nach eigenen Vorstellungen. Daraufhin folgt im Wintersemester die praktische Umsetzung der noch zu definierenden Veranstaltung zum Semesterende im Februar 2014.

Das Seminar ist selbstverständlich für Studierende aller Fachbereiche offen.

Es können Leistungsnachweise erworben werden.

Beginn: 22.April

Zeit: montags, ab 11 Uhr
Ort: Raum 323 (Entropia)