Global Game Jam 2017

21. January 2017 Curriculum, Gamelab, News, Workshops
Global Game Jam 2017

20.01. | 16 Uhr – 22.01.2017 | 19 Uhr

Auch im Jahr 2017 fand wieder der Global Game Jam in den Lichthöfen der HfG Karlsruhe statt. Veranstaltet wurde der Jam, bei welchem innerhalb 48 Stunden Spiele zu einem zu Beginn der Veranstaltung vorgegebenen Thema erdacht und umgesetzt werden, vom Gamelab Karlsruhe. Greta Hoffmann, Leiterin des Gamelabs, informierte über den Jam auch in einem Interview auf Baden-TV. Die Veranstaltung bot wie jedes Jahr interessierten Entwicklern und Gestaltern die Möglichkeit innerhalb kurzer Zeit alleine oder im Team ergebnisorientiert im Bereich Gamedesign zu arbeiten. Die entstandenen Spiele wurden nach Ablauf der 48 Stunden präsentiert und besprochen und sind auf der offiziellen GlobalGameJam-Seite zu finden.

Das Thema, welches zu Beginn des Jams bekannt gegeben wurde, lautete “Waves” (Wellen). Von abstrakten Gameplaymechaniken, die sich Wellenbewegungen zum Vorbild machen, über den Schlafzyklus und Alpha-, Beta- und Deltawellen visuell und auditiv umgesetzt, bis hin zur Superwelle, die über den Spieler hereinbricht oder einer einfachen Mikrowelle, konnten die Spielkonzepte dieses Jahr nicht unterschiedlicher sein.

Axel Weidemann, Redakteur der Frankfurter Allgemeine Zeitung, begleitete den Jam und verfasste einen Artikel über die entstandenen Spiele und den Jam an sich.