Go Turmberg

20. June 2016 Ausstellungen
Go Turmberg
Der Fachbereich Medienkunst / Digitale Medien der Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe präsentierte mit „Go Turmberg“ am Freitag, den 17. Juni ab 22 Uhr am Turmberg eine multimediale Inszenierung. Initiiert von Prof. Michael Bielicky verwandelten junge KünstlerInnen verschiedener Disziplinen die beeindruckende Kulisse des Turmberges in eine temporäre Medienkunstausstellung. Lichtprojektionen, interaktive Installationen und Live-Performance bieteten ein ...

MAU x HfG Go Public Tokio

01. April 2016 Ausstellungen
MAU x HfG Go Public Tokio
The cooperation between the Musashino Art University Tokyo (MAU) and the University for Art and Design Karlsruhe (HfG) took place once again for some inspiring action in public space. The MAU students made the great discovery of Ogu Ginza, an old shopping street, which was then used as location for the collaboration. Starting from a little shop, the group of japanese and german students spreaded over the quarter, finding exceptional spaces for video projections, street art and performances.

Bed-In

31. March 2016 Ausstellungen
Bed-In
Kollektive Performance in Karlsruher Innenstadt sorgt für Entschleunigung

AUF DER RELING

31. March 2016 Ausstellungen
AUF DER RELING
Auf der Reling ist eine modulare Performance, die unter anderem Ausstellungsraum, Shop, Probebühne, Garten, Salon und Cafeteria miteinander kombiniert und auf einer der Lichtbrücken der Hochschule dauerhaft installiert ist. Je nach Gewichtung taucht die Reling in verschiedenen Gestalten auf. Das Inventar stammt von Studierenden den der HfG Karlsruhe, freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern sowie Studierenden der Staatlichen Akademie der Künste Karlsruhe.

AUßENSTELLE

16. February 2015 Ausstellungen
AUßENSTELLE
In dem „Go Public“ Seminar der Hochschule für Gestaltung werden Projekte realisiert, die sich mit verschiedenen Dimensionen des öffentlichen Raumes auseinandersetzen. Der öffentliche Raum wird weltweit privatisiert und kommerzialisiert, wodurch der Begriff des öffentlichen Raums seine Bedeutung verliert. „Go Public“ bietet eine Möglichkeit diesen Raum mit kulturellen Interventionen wieder zurück zu erobern, zu rekultivieren und abseits der gängigen Kulturinstitutionen zu agieren.AUßENSTELLE ist ein Projekt, das das Seminar selbst zur (künstlerischen) Intervention im öffentlichen Raum werden lässt.

GO NORTH

03. January 2015 Ausstellungen, Gamelab
GO NORTH
Go North is a project by the \"Go Public\" seminar, developed by the digital media department of Karlsruhe University of Arts and Design, Germany. Its objective is the reclamation of the public space as a site of cultural place, encounter and play by artistic means. Outside the comforting realms of the white cube, new locations are being examined, experimented with and transformed into temporary exhibition spaces.