Biomodd Angelo Vermeulen

17. October 2015 Curriculum, Workshops

Workshop 24./25.10.

Raum und Zeit werden nach Anmeldung bekannt gegeben: agharib@hfg-karlsruhe.de

Auf künstlerische Ebene wird der Gegensatz von Natur und Technik in Frage gestellt. Die Antwort ist eine symbiotische Zusammenführungen beider Erscheinungsformen. Der Kerngedanke von Biomodd ist die Erschaffung von experimentellen Systemen, in denen modifizierte Computernetzwerke mit lebenden Ökosystemen koexistieren und interagieren.  Biomodd wird Ende Oktober, Anfang November einen Teil der Ausstellung ‚Exo Evolution‘ im ZKM sein. Der zweitägige Workshop versteht sich als Einführung zu dem anschließenden zweiwöchigen Workshop in der Ausstellung, bei dem die Teilnehmer gemeinsam die hybriden Kunstobjekte bauen werden.

Links:  http://www.biomodd.net

http://us3.campaign-archive2.com/?u=26ec64890b739569abbc85ac2&id=ee02169bc8&e=f1e1b87097

http://zkm.de/event/2015/10/globale-exo-evolution