GAMELAB OPENING

22. October 2012 Curriculum, Gamelab, News, Seminars
GAMELAB OPENING

Das GameLab startet voller Elan ins neue Semester!

Adam Rafinski, Gründer des GameLab unterstützt uns inzwischen von Amerika aus, wo er als Assistent Ian Bogosts an seiner Masterarbeit feilt. Neu für das GameLab dazugewinnen konnten wir dafür Stephan Schwingeler, promovierter Kunstgeschichtler und begeisterter Game-theoretiker.
Ansonsten wird das GameLab gestützt von einer Gruppe alter Hasen, die (nebenbei) auch alle im Themenumfeld des GameLabs eigene spezifische Seminare anbieten (eine Kurzübersicht dazu findet sich hier, Wann und wo lässt sich im Kalender einsehen)
Die offizielle Einführungsveranstaltung des GameLabs findet erst am 31.10. statt, im Rahmen der Einführung der neuen Medienkunststudenten. So lange wollen wir aber nicht warten, weshalb wir uns schon am 24.10. voll in die Praxis stürzen und das Gamelab im neuen Semester mit Salzstangen, geistigen Getränken und allem, was extern dazugetragen wird, begrüßen. Wer noch nicht weiss, worum es beim GameLab geht, sollte sich zum Einen diese Website etwas zu Gemüte führen, hier unser Mission Statement nachlesen und sich hier ansehen wo und wann was alles stadtfindet.

Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter und sehen uns hoffentlich am Mittwoch (18:00 Uhr, Entropia (323))

 

 

The GameLab starts into the new semester with full power!

Adam Rafinski, founder of the GameLab is supporting us from the states now, where he writes his master thesis as an assistant of Ian Bogost. New to the GameLab is now Stephan Schwingeler, who graduated in history of art with focus on game theories.

And then of course there is a team of old-timers to the GameLab of whom most offer their own seminars all around the broad field of games, playfulness and interactive media. (Some informations about that can be found here, when where ad what can be seen in the calendar.)

The official opening of the GameLab will be at the 31st of october, when the new students of media art are being introduced to the faculty. Anyway, we don´t want to wait that long, wherefore we jump to action on wednesday the 24th where we greet the opening of the GameLab with saltsticks, beverages and whatever will be brought by you.

If you don´t know what it´s all about yet, check out the website and the projects on the right side, our mission statement can be found here and if you´re still not sure, come to room 323 on wednesday evenings, starting 6pm and see for yourself.